Willkommen im Team, Kira

Nachdem ich euch diese Woche bereits Jasmine vorgestellt habe, möchte euch nun meine zweite Co-Autorin präsentieren. Ich freue mich sehr, dass sie an diesem Projekt mitarbeiten möchte.

Kira über sich:Autorin Kira Schlesinger Mamagogik

Ich heiße Kira Schlesinger (30), komme aus Wuppertal, bin verheiratet und habe einen wundervollen Sohn (wird im Mai 3 Jahre alt). Mein Studium habe ich als Sozialarbeiterin bzw. Sozialpädagogin abgeschlossen. Fortbildungen in den Bereichen: Bindungspsychotherapie (bei Karl Heinz Brisch) und SAFE-Mentorin geworden.

Nach der Geburt meines Sohnes: Trageberaterin (TSHH) und Stillberaterin (DAIS), sowie zum Artgerecht-Coach fortgebildet.

Mittlerweile arbeite ich auf selbständiger Basis in der Elternberatung und lege meinen Fokus insbesondere auf Online-Coachings um mehr Familien erreichen, unterstützen und begleiten zu können. Besonders der Aufbau der sicheren Bindung an das Kind ist für mich sehr wesentlich. Diese stellt das Fundament dar, auf dem Kinder gesund gedeihen können. Ich freue mich sehr, bei Mamagogik dabei sein zu dürfen!

Nun habe ich Kira aber dennoch gefragt, welche drei Kapitel denn unbedingt in ihr Buch kämen, würde sie eines schreiben. Und das ist ihre Antwort:

1) Kinder brauchen keine Erziehung

2) Achtsamer Umgang mit Kindern

3) Wachse mit deinem Kind

Ich freue mich mit Kira eine weitere tolle Mama, Power-Frau und sanftmütig-kompetente Fachfrau in unserem Blogazine begrüßen zu dürfen. Schön, dass du dabei bist, Kira!

Und hier kommt ihr zu Kira’s ersten Artikel auf Mamagogik

Ähnliche Beiträge

Kategorie Die Autoren
Autor

Hi, mein Name ist Sarah, ich bin 30 Jahre alt und lebe als Sozialpädagogin mit meiner Tochter, unserem Labrador und meinem Partner in Heerlen/Niederlande. Ich habe Mamagogik 2014 ins Leben gerufen, weil ich es liebe zu schreiben, meine Gedanken mit anderen zu teilen und mich auszutauschen. In meiner Arbeit ist es mir wichtig die Stärken der Menschen zu sehen und ihnen auf gleicher Augenhöhe Respekt für ihre Situation aufzubringen.

Kommentar verfassen