Verlosung aden&anais Handtuch-Set

-sponsored Post-

Die Liste der Erstausstattung für Babys ist lang, das weiß jeder, der sich mal damit auseinander gesetzt hat. Dabei gibt es unbedingte Must-Haves, wie z.B. eine Babyschale für das Auto, einen Kinderwagen bzw. ein Tragetuch oder etwas kleinere Anschaffungen, wie beispielsweise eine Baby-Nagelschere oder ein Fieberthermometer.

Als die Milchschnute geboren wurde, hatten wir im Vorfeld bereits viele, viele Dinge angeschafft. Was wir allerdings völlig vergessen hatten, waren außer einer Babybadewanne auch Babyhandtücher.
Nun kann man natürlich der Meinung sein, dass diese nicht unbedingt notwenig sind. Allerdings finde ich sie von der Form her sehr passend, um das Baby gut darin einzuwickeln. Und mal ehrlich, ein duftendes, sauber glänzendes Baby in einem Handtuch mit Kapuze – es gibt doch kaum ein niedlicheres Bild, oder?

Zum Glück hatte ich damals zur Geburt Handtücher für die Milchschnute geschenkt bekommen – ganze vier Stück. Dabei muss ich jetzt, nach knapp 10 Monaten sagen, dass sich die Qualität der Handtücher deutlich im Preis bemerkbar macht. Die Marken Handtücher sind heute noch gut nutzbar, nicht mehr ganz kuschelig – trotz Trockner – aber noch besser zu benutzen als die ohne namenhaften Herstellern.

Aden&AnaisMilchschnute

Die Milchschnute findet das Handtuch auch toll – sieht man doch

Vor einigen Wochen durfte ich ein Handtuch-Set von der Firma aden&anais für euch testen. Das ist ein amerikanischer Baby- und Kinder-Ausstatter, der von Schlafsäcken, Spucktüchern und Pucksäcken, über Bettwäsche und Wohndecken, ebenfalls Handtücher und vieles mehr für Babys und Kinder herstellt.
Besonders bekannt ist die Firma, welche von einer australischen Mutter gegründet wurde, für ihre Musselin-Pucktücher. Nachdem die werdende Mama die typisch australischen Tücher in ihrer neuen Heimat, den USA, nicht besorgen konnte, beschloss sie kurzer Hand selbst welche herzustellen. Musselin-Baumwollstoff ist ein weicher, atmungsaktiver Stoff mit tollen Farben und Motiven.

Wir haben das Handtuch und den dazugehörigen Waschlappen nun schon seit einiger Zeit in Gebrauch und ich muss wirklich sagen, dass es sich von den anderen Handtüchern deutlich hervor hebt. Das Handtuch hat eine wirklich tolle Qualität, ist wunderbar kuschelig und fluffig, auch nach mehreren Wäschen.

Und weil ich von dem Produkt so begeistert war, möchte ich nun ein Set bestehend aus Handtuch und dem dazugehörigen Waschlappen an euch Verlosen.

Aden&AnaisGewinn

Bildrechte: aden&anais Ltd.

Ob für euch selbst, oder zum Verschenken, das Handtuch-Set mit den süßen Giraffen ist wirklich eine kuschelige Bereicherung für die Mini-Menschlein.

Alles was ihr dafür tun müsst ist folgendes:

folgt mir auf Facebook oder abonniert meinen Newsletter

hinterlasst mir einen kurzen Kommentar entweder hier unter dem Artikel oder bei Facebook, damit ich euch im Falle des Gewinns erreichen kann

wenn ihr den Artikel auf Facebook teilt, bekommt ihr ein extra Los dazu

und das alles bis einschließlich zum 3. Juli

Es handelt sich natürlich um die eingepackte Version (die Deko gehört nicht zu dem Gewinn)

Es handelt sich natürlich um die eingepackte Version (die Deko gehört nicht zu dem Gewinn)

Bitte habt Verständnis dafür, dass die Teilnehmer an diesem Gewinnspiel mindestens 18 Jahre alt sein müssen. Der Rechtsweg ist natürlich ausgeschlossen und eine Barauszahlung des Gewinns ist nicht möglich.

Der Gewinner wird über ein Losverfahren ermittelt und auf meine Facebook-Seite bekannt gegeben.

Ich wünsche euch viel Glück

Dieser Beitrag wurde in Zusammenarbeit mit der Firma aden&anais Ltd. erstellt. Das Unternehmen hat mir freundlicherweise das Produkt zur Verlosung zur Verfügung gestellt.

Ähnliche Beiträge

Kategorie Archiv
Autor

Hi, mein Name ist Sarah, ich bin 30 Jahre alt und lebe als Sozialpädagogin mit meiner Tochter, unserem Labrador und meinem Partner in Heerlen/Niederlande. Ich habe Mamagogik 2014 ins Leben gerufen, weil ich es liebe zu schreiben, meine Gedanken mit anderen zu teilen und mich auszutauschen. In meiner Arbeit ist es mir wichtig die Stärken der Menschen zu sehen und ihnen auf gleicher Augenhöhe Respekt für ihre Situation aufzubringen.

Kommentar verfassen